MASSAGE HEILMASSAGE

CHIROPRAKTIKER  MANUELLE THERAPIE

Heilmassage / Massage

    HEILMASSAGE

    +386 30 665 947

    VOJAŠNIŠKA ULICA12,

     2000 MARIBOR

    GANZKÖRPERMASSAGE

    GanzkörpermassageGanzkörpermassageGanzkörpermassage

    Ganzkörpermassage hat einen positiven Einfluss auf den gesamten Körper. Sie wirkt auf die Zirkulationssysteme (Blut, Lymphe und Nerven), stärkt das Immunsystem, wirkt entgiftend und verjüngend, bei trockenen Hautzuständen, hilft bei Schlaflosigkeit und innerer Unruhe, lindert Schmerzzustände und Verspannungen und dient der allgemeinen Muskelskelettpflege. Ebenso hervorragend ist die Massage besonders für die Frau geeignet, sowie Pränatal und Postnatal.

    Ganzkörpermassage: tiefe geistige und körperliche Entspannung von Kopf bis Fuß

    Wirkungsweise der Ganzkörpermassage
    Die Ganzkörpermassage hat ein breites Wirkungsspektrum, das von reinem Entspannen bis zur Linderung ernsthafter medizinischer Probleme reicht. Jegliche Form der Massage fördert die lokale Durchblutung der Gliedmaßen, senkt Blutdruck und Pulsfrequenz und wirkt entspannend auf die Muskulatur. Bei akuten und chronischen Krankheiten wie Rheuma verschafft eine (Ganzkörper)massage Schmerzlinderung. Spezielle Wellness-Massagen, die den ganzen Körper mit einbeziehen, wirken zudem stresslösend.


    Gründe für eine Ganzkörpermassage
    Die Gründe für eine Ganzkörpermassage sind vielfältig. Manchmal sind es Schmerzen in einzelnen Körperpartien, manchmal chronische Beschwerden und manchmal ist es der Wunsch nach ganzheitlicher Entspannung. Durch die Lockerung verspannter Muskeln gelingt oft auch mentale und geistige Entspannung. Der Grund: Körper, Geist und Seele sind dem ganzheitlichen Verständnis nach miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

    Wann wird eine Ganzkörpermassage angewandt?

    Beschwerden, bei denen Massagen positiv auf die Ursache oder Symptome wirken können, sind:

    Schlafstörungen
    Schmerzlinderung
    Schmerzprävention
    Stressminderung
    Stärkung des Immunsystems
    Arthrose
    Erkrankungen der Atemwege


    Wie wirkt eine Ganzkörpermassage?

    Massagen haben neben der Lockerung der Muskulatur weitere wohltuende Wirkungen auf den ganzen Organismus. Positive Effekte hierbei sind:

    Förderung der Durchblutung
    Lösen von Muskelverspannungen
    Stärkung des Immunsystems
    Reduzierung von Stress
    Senkung von Blutdruck und Puls
    Lösen von Verklebungen im Bindegewebe
    Verbesserte Wundheilung
    Linderung von Schmerzen
    Verbesserter Stoffwechseln in den Zellen
    EntspannungNeurologische Störungen


    Verschiedene Arten der Ganzkörpermassage?

    Keine Ganzkörpermassage gleicht der anderen. Im Verlauf der Jahre haben sich unterschiedlichste Massagearten in aller Welt entwickelt, die alle eine unterschiedliche Entstehungsgeschichte aufweisen und aus verschiedenen Gründen entstanden sind. Ob als Teil eines ganzheitlichen Lebenskonzepts, zur Gesunderhaltung oder zur Behebung von körperlichen Beschwerden: Das Wissen über die unterschiedlichen Arten von Ganzkörpermassagen und deren zielgerichteten Einsatz bietet eine gute Grundlage, um Massagemethoden für jede Beschwerde zu finden. Bekannte Ganzkörpermassagen sind unter anderem:

    Schwedische Massage
    Tiefengewebsmassage
    Shiatsu Massage
    Ganzkörpermassage Lomi Lomi
    Ayurvedische Ganzkörpermassage
    Akupressur Ganzkörpermassage
    Thai Massage
    Hot Stone – Massage
    Shiatsu Massage
    Dorn-Breuss Massage
    Klangschalenmassage
    Pantai Luar
    Hot Chocolate Massage
    Abhyanga - ayurvedische Massage
    Tuina
    Lomi Lomi Nui
    Lulur Massage

    Ganzkörpermassage


    Ganzkörpermassage